E-Learning für Jurastudierende der WWU Münster
  • Anmelden
Baumansicht ein

Brotkrumen-Navigation

Symbol Kurs

unirep Sonderveranstaltungen

Sonderveranstaltungen zu besonderen Themen wie bspw. der Reform des Kaufrechts oder dem neuen VersG NRW.

Reiter

Sonderkurse Schuldrechtsreform 2022

A. Reformiertes allgemeines Kaufrecht u. Verbrauchsgüterkaufrecht

Frau Dr. Kirchhefer-Lauber, LL.M. hat im Januar 2022 das zum 01.01.2022 in Kraft getretene Update des Kaufrechts vorgestellt:
Durch die Umsetzung der Warenkaufrichtlinie wurden u. a. der Begriff des Sachmangels novelliert, Änderungen – wie etwa die Abschaffung des Totalverweigerungsrechts des Verkäufers – bei Verbrauchsgüterkaufverträgen vorgenommen und ein neues Regelungsregime für Verträge über Waren mit digitalen Elementen eingeführt.

Neben der abstrakten Darstellung wurden dabei auch gezielt die Fälle des Unireps aufgegriffen und nach neuem Recht gelöst. Außerdem wurden den neuen Regelungen Rechnung tragende Prüfungsschemata und Bausteine für Examensklausuren präsentiert.
 
Alle zugehörigen Materialien finden Sie hier:

B. Die neuen Normen für Verträge über digitale Produkte (§§ 327 ff. , 475a, 475b, 578b, 650 BGB) – Regelungssystem und Anwendung im Fall

Im ersten Termin der dreiteiligen unirep-Sonderveranstaltung gibt Frau Dr. Anna Kirchhefer-Lauber, LL.M: zunächst einen Überblick über das Regelungssystem der neuen §§ 327 ff., 475a, b, 578b und 650 BGB. Dabei geht es schwerpunktmäßig um klausurrelevante Thematiken des Anwendungsbereichs, der Einordnung der Vertragstypen, des Gewährleistungsrechts und Fragen der Verjährung und Beweislast.
 
Den Schwerpunkt der beiden darauffolgenden Termine widmet Prof. Dr. Bettina Heiderhoff der Erprobung der neuen Normen in der Fallbearbeitung – dazu werden mehrere größere Fälle besprochen, die vorher über unirep-online.de zugänglich gemacht werden.
 
Die Veranstaltung wird in drei Einheiten am
 
Do, 12.05. von 18 c.t. - 20 Uhr im AudiMax
Do, 19.05. von 18 c.t. - 20 Uhr im AudiMax und
Di, 24.05. von 18 c.t. - 20 Uhr im AudiMax
 
stattfinden und zugleich live per eLectures übertragen und aufgezeichnet werden.
HowToExamensvorbereitung - wie starte ich optimal ins Rep
Auch in diesem Semester möchten wir nun in zweiter Auflage in Zusammenarbeit mit der Fachschaft unter dem Motto „HowToExamensvorbereitung - wie starte ich optimal ins Rep“ den Einstieg in die Examensvorbereitung vorstellen. Zunächst wird durch die Fachschaft ein umfassender Überblick über die verschiedenen Repetitorien in Münster geliefert. Hierfür stellen Studierende, welche gerade in der Examensvorbereitung sind, ihre Erfahrungen mit dem von ihnen gewählten Repetitorium vor und stehen für Fragen zur Verfügung. 
Im zweiten Teil der Veranstaltung werden dann wir vom fakultätseigenen Repetitorium die Examensvorbereitung mit dem unirep vorstellen. Neben einigen technischen und formalen Hinweisen wird Herr Prof. Dr. Wittreck auch einen Impulsvortrag zu der Examensvorbereitung halten.
 
Die Veranstaltung wird im AudiMax stattfinden und zugleich live per eLectures übertragen werden. Außerdem erhalten Sie über die Website der Fachschaft ein Paper, indem aktuelle Informationen sowie Erfahrungsberichte zu den verschiedenen Angeboten zusammen getragen wurden.

Sollten Sie verhindert sein, können Sie als Alternative die Aufzeichnung der vergangenen Veranstaltung von Till Wettlaufer und mir anhören. Diese wurde zweigeteilt als Podcast-Folgen durch die Fachschaft Jura Münster hochgeladen. Bitte bedenken Sie dabei die möglicherweise geänderte Ausgangslage in Bezug auf etwaige Corona-Einschränkungen. Bei Fragen zum Podcast wenden Sie sich am besten an info@fsjura.org. Inwieweit auch die kommende Veranstaltung nachträglich als Audio oder Video zur Verfügung gestellt wird, werden die Fachschaft und wir zeitnah bekannt geben.

Eckdaten: 11.05.2022 um 18 Uhr im AudiMax

Weblink

Livestream - HowtoExamensvorbereitung

11.05.2022 um 18 Uhr aus dem Audi Max
Um dieses Objekt zu nutzen, müssen Sie angemeldet sein und entsprechende Zugriffsrechte besitzen.  
HowToMündlichePrüfung - eine Informationsveranstaltung zur mündlichen Prüfung im Ersten Staatsexamen - WS 2021/22 (Prof. Dr. Fabian Wittreck)
Im Rahmen einer unirep Sonderveranstaltung informierte Prof. Dr. Wittreck über die mündliche Prüfung im Ersten Staatsexamen, welche zur Zeit noch 40% des staatlichen Teils ausmacht. Über die auf unirep-online zugängliche Handreichung hinaus, ging es in der Veranstaltung um typische Gefahren und Sorgen, die dieses Prüfungsformat mit sich bringt, aber auch um die Chancen, die es bietet. Ein weiterer Schwerpunkt waren die Neuerungen sein, die das JAG 2022 mit sich bringt.

Abgerundet wurde die Veranstaltungen mit einigen Einblicken aus der Prüfungspraxis und Erfahrungen von Herrn Prof. Dr. Wittreck als langjährigem Vorsitzenden von Prüfungskommissionen.

Die Aufzeichnung der Veranstaltungen finden sie hier (Login notwendig):

Opencast

Video - unirep HowToMündlichePrüfung - WS 2021/22

Prof. Dr. Fabian Wittreck, 18.02.2022
Um dieses Objekt zu nutzen, müssen Sie angemeldet sein und entsprechende Zugriffsrechte besitzen.  
Reform des VersammlungsG NRW
Das Versammlungsrecht ist zentraler Prüfungsstoff im Examen. Umso wichtiger ist ein guter Überblick über das neue VersG NRW. Deswegen haben wir gemeinsam mit Dr. Lutz Friedrich (Lehrstuhl Prof. Dr. Wittreck) im Februar 2022 eine Veranstaltung organsiert, wo die wesentlichen Neuerungen vorgestellt, Fallbeispiele erläutert und Hinweise zur Klausurtaktik gegeben wurden.

Die zugehörigen Folien finden Sie hier:

Datei
pdf   1,8 MB   15. Feb 2022, 17:38  

Meine Kalender (Block)

Mo Di Mi Do Fr Sa So
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3